Kreativität, Fachwissen und branchenspezifische Kenntnisse

ZurückWeiter

Persönlich beraten, interdisziplinär denken. Wiebke Buntemeyer schafft Impulse für einen modernen Schulbau. Seit mehr als 10 Jahren.

Wiebke Buntemeyer ist Designerin mit Herz & Seele. Vor ihrer Selbstständigkeit arbeitete sie für renommierte Unternehmen als Repräsentantin und Planerin im Außendienst.

Im Oktober 2008 gründete sie ihr eigenes Unternehmen, die heutige Hamburger Schülerwerft, mit Sitz in Hamburg. Hier entwickelt sie seit 10 Jahren die vielfältigsten Designkonzepte für den Primar- und Sekundarbereich.

2010 wurde Wiebke Buntemeyer für ihr unterstützendes Engagement in Bildungsbauten der Titel „Kultur- und Kreativpilotin Deutschland“ in der Kategorie „Bildung“ für das Bundesland Hamburg verliehen.

2014 ist sie mit einem Motivdesign für Oberflächen unter den Gewinnern der Westag & Getalit Schichtstoffmanufaktur ausgezeichnet worden.

Heute berät und begleitet sie Verantwortliche der Städte und Kommunen, die vor gestalterischen Veränderungsprozessen ihrer Bauten stehen.

Wiebke Buntemeyer lebt und arbeitet in Hamburg und ist verheiratet.​