Qualitätsvolles Gestalten mit erprobten Anwendungskonzepten

Leistungsphase 1

T

Analyse

Grundlagenermittlung, Bestandsaufnahme, Zustandsbewertung.

h

Farbkonzept

Mögliche Farbkombinationen unter Berücksichtigung des Baustils, den Lichteinflüssen und den aktuellen farbigen Trends. (Vorentwurf)

Präsentation

Vorstellung stillistischer Farbkonzept- und Designvarianten.

Leistungsphase 2

i

Farbkonzept

Finalisierte Festlegung und Definition aller Farbtöne in ihren Helligkeitswerten und Buntheiten. (Detailplanung)

Visualisierung

Visualisierung des grafischen und inhaltlichen neuen Farbkonzepts.

Leistungsphase 3

U

Recherche

Recherche und Auswahl geeigneter Produkte und Vertriebspartner.

a

Ausschreibungen

Unterstützung bei der Vergabe.

Leistungsphase 4

Bemusterung

Farbtonproben bzgl. der Helligkeitswertbewertung im Gebäude.

Dokumentation

Übergabe Designkonzept und Datensicherung der Planungsergebnisse.

Projektsteuerung

Montageanweisungen und Montageüberwachung (Projektlotse).